Schachverein Ebersbach e.V.

Vellmarer Schachtage Runde 1: Kantersieg für Hartmut PDF Drucken E-Mail
  
Donnerstag, den 13. Juli 2017 um 21:00 Uhr

"Ein Schlachten wars, nicht eine Schlacht zu nennen!"

Dieses Zitat, das der Berichterstatter an (ganz) schlechten Tagen bei der einen oder anderen einstigen Trainingspartie vom sprechenden Schachprogramm "Fritz" (alias Matthias Deutschmann) zu hören bekam, wenn ihm von diesem besonders übel eingeschenkt wurde, kam dem Berichterstatter unwillkürlich in den Sinn beim Verfolgen der Geschehnisse in Hartmut Hehn´s Startrundenpartie - und dessen Schöpfer Friedrich Schiller hätte es sicherlich genauso wiederholt. Das nüchterne schachliche Ergebnis von 1:0 vermag da den Spielverlauf nicht adäquat wiederzugeben, denn im Fußball beispielsweise hätte das Ergebnis da sicherlich noch ganz anders ausgesehen...

...Auch wenn Hartmut sicherlich klarer Favorit in dieser Begegnung der ersten Runde war, fühlte sich wohl nicht nur der Berichterstatter beim Verfolgen der Partie an einen Spielverlauf erinnert, wie man ihn für die Startrunde eher zwischen einem recht mittelmäßigen Amateur gegen einen absoluten Turnierfavoriten aus der Titelträgergarde vermutet hätte, denn schöner hätte sich Hartmut einen erfolgreichen Turnierstart im Vorfeld wohl auch nicht ausmalen können! So schob er den halbgaren Eigenbau des Kontrahenten fast schon in Computermanier dermaßen zusammen, dass es - je nach Perspektive - ein Graus oder eben etwas wie zuvor schon drastischer umschrieben war. So wies die auf der Übertragungsseite mitlaufende Spitzenengine "Stockfish 8" noch in Materialgleichheit bereits kurz nach dem zwanzigsten Zug einen glasklaren positionellen Gewinnvorteil aus. Mit der Präzision eines Computers spielend sank danach die Bewertung für den Gegner fortan nur noch weiter in den Keller, bis dieser im 31.Zug nur noch das Handtuch werfen konnte.

Auch wenn der Gegner freilich nicht die Qualität hatte, kann Hartmut nach dieser tollen Auftaktleistung morgen Vormittag mit bester Laune in die zweite Runde starten; die Auslosung wird nachgereicht, sobald diese draußen ist ...

[Nachtrag 14.07. 0:02 Uhr: die neue Auslosung ist endlich veröffentlicht: Hartmut spielt morgen Vormittag in Runde 2 an Brett 3 (und damit vermutlich auch noch in den "Premium-Sesseln" (Foto folgt)) gegen Christopher Kearns (Kasseler SK 1876, ELO 2212/DWZ 2188, Jg ´90). Wenn es Hartmut gelingen sollte, eine Leistung ähnlich der in der Startrunde abrufen zu können, sollte er - zumal nochmals mit Weiß spielend - da nicht chancenlos sein. Rundenstart ist um 10 Uhr]

 

Nachfolgend nun noch Hartmut´s bestens gelungene Auftaktpartie in kommentierter Form ...

Aktualisiert ( Freitag, den 14. Juli 2017 um 07:40 Uhr )
 

Aktuelle Termine

Keine Termine

Mitglieder Login

Besucher Statistik

Heute44
Gestern352
Diese Woche907
Dieser Monat7401
Alle297238

Wer ist online

Wir haben 70 Gäste online