Deutsche Amateurschachmeisterschaft 2018/19 in Dresden

Beim vorweihnachtlichen 5rundigen Vorrundenturnier der DASM 2018/2019 im dieses Mal erstmaligen Austragungsort in Dresdner „WYNDAM Garden Hotel“ wollte Schachfreund Hartmut Hehn, motiviert durch das letztjährig gute Abschneiden am Standort Aalen und der Finalteilnahme in Leipzig, auch dieses Jahr wieder an den Vorrunden teilnehmen. Geplant ist auch die Teilnahme in Magdeburg Ende Januar 2019.

Blick in den Turniersaal

Nachfolgend der Link zur Dresdner Veranstaltung.

https://www.dsam-cup.de/dresden/

Weitere Berichte folgen an dieser Stelle.

 

[Update 23.12. 14:15] Hartmut, der in der zweitstärksten von insgesamt sieben ratinghomogenisierten Spielgruppen mitspielte und dort nominell eher eine Außenseiterrolle bekleidete, musste sich nach misslungenem Turnierstart und erster Turnierhälfte letztlich mit einer Gesamtausbeute von 1,5/5 begnügen; Mi.Rupp.

Nachfolgend Hartmut´s einziges gänzliches Erfolgserlebnis aus der vorletzten Runde …

"http://www.viewchess.com/cbreader/2018/12/23/game20810203.pgn" is nicht erreichbar, überprüfen Sie die URL im Chessbase-Shortcode

 

Kommentar hinterlassen